Sony PlayStation Network - Datenpannen nehmen kein Ende

Aktuelles aus allen Bereichen

Sony PlayStation Network - Datenpannen nehmen kein Ende

Beitragvon LokLeipzig » 19.05.2011 09:40

Sony PlayStation Network - Datenpannen nehmen kein Ende

Sony musste heute wieder die PSN-Website vom Netz nehmen. Eine Sicherheitslücke ermöglichte erneut Zugang zu Kundendaten und Accounts von PSN-Nutzern.


Ausgerechnet die für die Passwort-Wiederherstellung gedachte PSN-Seite von Sony, die die Account-Sicherheit wieder gewährleisten sollte, wurde heute zum Sicherheitsrisiko. Dort war es laut der Webseite Eurogamer.de möglich, durch die Eingabe der Email-Adresse und des Geburtsdatums eines Users Zugriff auf seinen Account zu erlangen. Diese Daten sind mitunter genau die, die bei dem PSN-Hack vor einigen Wochen entwendet worden sind.

Sämtliche PSN-Nutzer mussten im Zuge der Wiederinbetriebnahme des PSN-Netzwerkes Ihr Passwort auf der Webseite ändern. Ob Daten entwendet worden sind ist nicht klar, Sony äußerte sich bis jetzt nicht zu dem Vorfall.

Sony hat die Webseite mittlerweile vom Netz genommen, das PSN-Netzwerk steht PlayStation 3- und PSP-Nutzern aber weiterhin zur Verfügung.
Gruss Lok

Bild
Benutzeravatar
LokLeipzig
Primary Master
Primary Master
 
Beiträge: 377
Registriert: 30.08.2010 09:31
Wohnort: Leipzig

Beitragvon LokLeipzig » 19.05.2011 09:41

:lol: :lol: :lol: :lol: tztztztztz noobs
Gruss Lok

Bild
Benutzeravatar
LokLeipzig
Primary Master
Primary Master
 
Beiträge: 377
Registriert: 30.08.2010 09:31
Wohnort: Leipzig

Beitragvon SaNaNdReAs » 19.05.2011 14:17

Laaaaaaaaaaangsam wirds peinlich :roll:
mfg Marco

Bild
Benutzeravatar
SaNaNdReAs
noch viel viel fleißiger als ein Master
noch viel viel fleißiger als ein Master
 
Beiträge: 248
Registriert: 31.08.2010 12:01

Beitragvon bredy » 19.05.2011 18:02

wie gut das ich n Pseudo Namen/Addy angegeben habe^^
bredy

provehito in altum
₪ ø lll .o·
Benutzeravatar
bredy
Spam-König
Spam-König
 
Beiträge: 871
Registriert: 31.08.2010 16:48

Beitragvon SaNaNdReAs » 19.05.2011 18:33

weiß ich gar net mehr, was ich angegeben hab, ob wahre addy oder fake addy :D
mfg Marco

Bild
Benutzeravatar
SaNaNdReAs
noch viel viel fleißiger als ein Master
noch viel viel fleißiger als ein Master
 
Beiträge: 248
Registriert: 31.08.2010 12:01

Beitragvon bredy » 20.05.2011 06:40

SaNaNdReAs hat geschrieben:weiß ich gar net mehr, was ich angegeben hab, ob wahre addy oder fake addy :D


hab letztens extra nachgesehen, weil ich das auch nicht mehr wusste,
aber nix davon war richtig ;)
bredy

provehito in altum
₪ ø lll .o·
Benutzeravatar
bredy
Spam-König
Spam-König
 
Beiträge: 871
Registriert: 31.08.2010 16:48


Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast