Erfahrungen mit dem Support von UbiSoft

Hier kann man Produkte empfehlen oder andere davor warnen.

Erfahrungen mit dem Support von UbiSoft

Beitragvon Thak'Xul » 26.03.2019 11:14

Hallo zusammen!

Aus gegebenem Anlass würde ich gerne wissen, ob ihr schon mal den Support von UbiSoft in Anspruch nehmen musstet und wie eure Erfahrungen dabei waren. Ich versuche jetzt seit Februar, dort Hilfe zu bekommen, aber die Bearbeitung meines Tickets verläuft äußerst schleppend. Habe ich einfach Pech oder sind das dort Schnarchnasen?

Thak'(der jetzt endlich gerne AC3 zocken würde :? )
Benutzeravatar
Thak'Xul
-DDA-
-DDA-
 
Beiträge: 2388
Registriert: 23.08.2010 12:39
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Erfahrungen mit dem Support von UbiSoft

Beitragvon Mister_Anderson_1 » 26.03.2019 18:38

Sry, bin da nicht Auskunftsfähig. Brauchte noch keine Support.

mkg
Benutzeravatar
Mister_Anderson_1
-DDA-
-DDA-
 
Beiträge: 1573
Registriert: 01.09.2010 07:09

Re: Erfahrungen mit dem Support von UbiSoft

Beitragvon Thak'Xul » 01.04.2019 08:43

Du Glücklicher. Bei mir ist es so, dass sich da offenbar etwas zwischen Steam und UPlay "verhakt" hat, sodass ich das Spiel nicht starten kann. Beim Startversuch werde ich nach dem Key gefragt, und wenn ich den dann eingebe, heißt es, der sei bereits (für dieses Spiel!) in meinem(!) Account registriert. Ja, klaro ist er das, ich habe das Teil doch auch regulär gekauft, ergo ist auch der Key auf mich registriert. Keinen Plan, was das Teil von mir will, aber ich mache an dem Mist jetzt seit Mitte Februar rum, und das nervt gewaltig. :evil:

Thak'(der auch keinen anderen Teil von Assassin's Creed kaufen wird, bevor das Problem nicht gelöst ist)
Benutzeravatar
Thak'Xul
-DDA-
-DDA-
 
Beiträge: 2388
Registriert: 23.08.2010 12:39
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Erfahrungen mit dem Support von UbiSoft

Beitragvon Thak'Xul » 25.04.2019 17:15

Das Ticket bei UbiSoft liegt jetzt über einen Monat brach. Ich habe gerade versucht, dort anzurufen, aber nach gut 15 Minuten Warteschleife wieder aufgelegt. Langsam fühle ich mich von dem Laden verarscht. Wenn das noch ein bissle so geht, war das für mich das letzte Game von UbiSoft.

Thak'( :evil: )
Benutzeravatar
Thak'Xul
-DDA-
-DDA-
 
Beiträge: 2388
Registriert: 23.08.2010 12:39
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Erfahrungen mit dem Support von UbiSoft

Beitragvon Mister_Anderson_1 » 25.04.2019 20:16

Gibts alternative Kontaktmöglichkeiten?
Benutzeravatar
Mister_Anderson_1
-DDA-
-DDA-
 
Beiträge: 1573
Registriert: 01.09.2010 07:09

Re: Erfahrungen mit dem Support von UbiSoft

Beitragvon Thak'Xul » 26.04.2019 07:13

Nein, nichts gefunden. :?

Thak'(der offenbar ein Spezialproblem hat)
Benutzeravatar
Thak'Xul
-DDA-
-DDA-
 
Beiträge: 2388
Registriert: 23.08.2010 12:39
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Erfahrungen mit dem Support von UbiSoft

Beitragvon Mister_Anderson_1 » 27.04.2019 10:20

hmm....Der WEg über das Forum eventuell? https://forums-de.ubi.com/

Neo
Benutzeravatar
Mister_Anderson_1
-DDA-
-DDA-
 
Beiträge: 1573
Registriert: 01.09.2010 07:09

Re: Erfahrungen mit dem Support von UbiSoft

Beitragvon Thak'Xul » 21.06.2019 10:58

Es ist ein Trauerspiel. Nach rund 3,5 Monaten(!) konnte mein Anliegen vom UbiSoft-Support "gelöst" werden. Ich musste mich an den Steam-Support wenden - der übrigens innerhalb von 2 Stunden reagiert hat - und dort die Litanei noch einmal vortragen. Steam hat mir daraufhin zugesagt, den Kaufpreis der Deluxe-Edition zurückzuerstatten, und hat mir die Standard-Edition freigeschaltet. So weit, so schlecht.

Dann habe ich angefangen, das Teil zu spielen, denn immerhin konnte ich das Spiel jetzt starten. Freundlicherweise stellten sich gleich darauf Probleme mit der Cloud-Synchronisierung der Spielstände ein, was dazu führte, dass mein Spielfortschritt nicht gespeichert wurde und ich jedes Mal von vorne anfangen musste. :evil:

Auf noch eine "Tour" beim UboSoft-Support hatte ich keinen Bock mehr, also habe ich das Spiel von der Platte geschmissen, und ich werde künftig einen Bogen um Titel von UbiSoft machen. Wenn man dann liest, dass ihnen die Kundenzufriedenheit angeblich am wichtigsten ist, kann man eigentlich nur noch lachen. Selten so einen Saftladen erlebt. Bild

Thak'(immer noch kopfschüttelnd)
Benutzeravatar
Thak'Xul
-DDA-
-DDA-
 
Beiträge: 2388
Registriert: 23.08.2010 12:39
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Erfahrungen mit dem Support von UbiSoft

Beitragvon Mister_Anderson_1 » 21.06.2019 18:02

:? :? :?
Benutzeravatar
Mister_Anderson_1
-DDA-
-DDA-
 
Beiträge: 1573
Registriert: 01.09.2010 07:09


Zurück zu Erfahrungsberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste